Die Fotoausrüstung

Das einfachste und was heute jeder bei sich trägt, ist ein Cellphone.
Hiermit kann man auch gute Fotos machen.

Probleme bekommen sie meisten bei dunklem Licht. Sie verpixeln sehr schnell und das Foto wird unscharf.

Handy

Beispiel Cellphone

 

 

Eine Kompaktkamera ist auch noch klein und passt in jede Handtasche oder Hosentasche.
Sie ist einem Cellphone aber in der Bildqualität überlegen.

Zu beachten ist hierbei, dass Kompaktkameras über einen Opticalzoom und einem Digitalzoom verfügen.
Sobald Sie in den Digitalzoom kommen, werden die Fotos unscharf. Sie waschen aus.

nikon-coolpix

Am besten ist natürlich eine Spiegelreflexkamera. Man nennt sie auch DSLR.
Hier sind die Möglichkeiten fast unbegrenzt. Man kann sie mit vielem Zubehör aufrüsten und sie seinen eigenen Bedürfnissen anpassen.

Sie ist aber auch schwerer und teurer.

nikon-d100

Jetzt kann jeder selber entscheiden, welche Ausrüstung er braucht oder möchte.

Bis zum nächsten mal

Wolf 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s